Liebes Mitglied,

der SPDR S&P 500 ETF Trust (NYSE: SPY) eröffnete höher und scheint seinen Aufwärtstrend wieder aufzunehmen. Das Momentum ist wieder bullisch, nachdem es gestern ein überkauftes Extrem erreicht hatte. Das bestätigt unseren EIN TRADE Volatility Watch Indikator, der wieder bullisch ist.

Dies wird ein kurzfristiger Handel sein, den ich schnell schließen werde.

Um das aktuelle Chartbild zu handeln, empfehle ich den Kauf eines Calls.

Eröffnen Sie die Position, indem Sie eine unlimitierte Order (Market Order) erteilen (anstelle unseres sonst typischen Stopp-Limit-Auftrags), um davon zu profitieren.

Auszuführende Orderaufgabe:

KAUF SPY April 13 $443 Calls

Symbol/Kürzel: SPY220413C00443000

Unlimitiert (Market-Order) – während ich die Empfehlung vorbereite notiert die Option bei $2.25

Gültigkeit: tagesgültig (day)

Ich empfehle, für diesen Trade einen Stopp-Loss bei etwa $1.40 zu verwenden. Sie können den Auftrag im Markt eingeben oder warten, bis ich eine Eilmeldung für den Verkauf sende.

Falls Sie die Optionsvariante nicht umsetzen können oder wollen, gibt es die Umsetzung via Hebelzertifikate/Optionsscheine als Alternative.

Hebelschein-Variante (keine Option!): 

KAUF

WKN (ISIN): KB9R5H (DE000KB9R5H7)

OPEN END TURBO BULL AUF S&P 500

Einstieg: market (unlimitiert)

Gültigkeit: tagesgültig (day)

Für diese alternative Strategie wird anstatt einer Call- oder Put-Option auf den SPY der Handel mit Long- oder Short-Hebelzertifikaten/Optionsscheinen empfohlen. Die Hebelscheine, sind für den kurzfristigen Handel konzipiert. Sie verändern sich etwa viermal so stark wie der S&P 500-Index, der Grundlage der Trade-Aktivitäten von Michael Carr ist (also etwa Hebel 4).

Wenn Sie neu bei EIN TRADE sind, herzlich willkommen! Lesen Sie unbedingt die 4 Dinge, die Sie wissen sollten, bevor Sie traden. Alle früheren Handelsempfehlungen werden auf der Website veröffentlicht, damit Sie jederzeit darauf zugreifen können.

Sie können auch sehen, wie sich unser Online-Portfolio entwickelt, indem Sie hier klicken. Um sich unseren EIN TRADE Starter-Handbuch anzusehen, klicken Sie hier.

Halten Sie Ausschau nach Ihrem nächsten Trade-Alarm. Wenn keine weiteren Maßnahmen erforderlich sind, erhalten Sie trotzdem eine E-Mail, die Sie darüber informiert, dass es keine Änderungen gibt.

Beste Grüße

Michael Carr
Chefanalyst, EIN TRADE